2019 Jahreshauptversammlung Protokoll

 

 

Protokoll


der Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Utting eV

 

am                               28. März 2019

um                               19 Uhr

im                                Katholischen Pfarrheim Utting

 

Anwesende:                34 Personen

 

Hinweis:                     Die Schriftführerin Anni Puschner war wegen Krankheit ent-
                                   schuldigt. Wegen der Abwesenheit fällt in diesem Jahr das
                                   Protokoll nicht so detailliert aus wie die Vorjahre.

 

Wie immer, hatten fleissige Hände den Versammlungsraum bereits Stunden vorher liebevoll geschmückt und den Anwesenden standen kostenlose Getränke und Butterbrezen in mehr als reichlicher Anzahl zur Verfügung.

 

Die Einladung zu dieser Jahreshauptversammlung wurde fristgerecht den Mitgliedern postalisch zugestellt.

 

Zu Tagesordnungspunkt 1:
Die erste Vorsitzende, Frau Doris Bürkle, begrüßte herzlich alle Mitglieder des Vereins.
Ein besonderer Dank ging an die Spender und ehrenamtlichen Mitarbeiter.  

 

Zu Tagesordnungspunkt 2:

Es erfolgte der Jahresrückblick 2018:
- Osterbrunnen Aufbau
- kleiner Gärtnerkurs für Kinder der 2. Klasse mit Lisbeth Reinhart
- Maifest in Utting unter Federführung des Maibaumvereins
- Frühlingswanderung Seefeld / Widdersberg
- botanische Wanderung mit Dr. Hermann zum Gögerl in Weilheim
- Jahresausflug ins Alpbachtal nach Kramsach, Rattenberg, Achensee
- Herbstwanderung von Hofstetten zum Egelsee
- Fahrt nach Stuttgart
- Weihnachtsfeier


und die Jahresvorschau für 2019:

- Winterwanderung nach Hechenwang
- Osterbrunnenaufbau
- kleiner Gärtnerkurs für Kinder der 2. Klasse mit Lisbeth Reinhart
- Naturführung mit Herrn Dr. Hermann
- Wanderung – Ziel noch nicht bekannt
- Jahresausflug nach Haigerloch
- Biergartentreff Alte Villa
- Herbstausfahrt – Ziel noch nicht bekannt
- Adventkranz binden für Kinder mit Lisbeth Reinhart
- Weihnachtsfeier

Die Termine wurden mit der Versendung der Einladungen zur Jahreshauptversammlung den Mitgliedern bekannt gemacht. Außerdem sind sie der Homepage www.gartenfreunde-utting.de des Vereins zu entnehmen.

 

Zu Tagesordnungspunkt 3:

Die Kassierin Gitti Nietz trug ihren Kassenbericht sehr interessant gestaltet und detailliert vor.

Zu Tagesordnungspunkt 4:

Der Kassierin Frau Nietz wurde von den Kassenprüfern Margarete Kugler und Wilhelm Puschner eine korrekte Buchführung bestätigt und die Entlastung der Kassierin und der ganzen Vorstandschaft erfolgte einstimmig durch die anwesenden Mitglieder.

 

Zu Tagesordnungspunkt 5:

Frau Bürkle nahm die Ehrungen der Jubilare zum 15-, 25-, bzw. 40-jährigen Vereinsjubiläum vor. Ein Pressebericht mit Foto erscheint in den Tageszeitungen.

 

Wie bereits zur schönen Tradition geworden, zeigte unser Profi-Kamera-Künstler Günter Bürkle zum Ende der Veranstaltung wieder wunderbare Filme mit Aufnahmen der Ausflüge und Veranstaltungen der Gartenfreunde Utting, untermalt mit schöner Musik.


Der offizielle Teil der Versammlung endete ca. um 19.15 Uhr.

 

Utting, 2.4.2019

 

 

 

Erste Vorsitzende Doris Bürkle


Schriftführerin Anni Puschner